Home » Ja, Afrika muß zur Hölle gehen by Alex Kurtagic
Ja, Afrika muß zur Hölle gehen Alex Kurtagic

Ja, Afrika muß zur Hölle gehen

Alex Kurtagic

Published 2011
ISBN :
Hardcover
160 pages
Enter the sum

 About the Book 

Collection of twenty essays, written between 2009 and 2011, in German translation.Unter dem (zugegeben) bewußt provokanten Titel „Ja, Afrika muß zur Hölle gehen“ sind 20 wesentliche Artikel von Alex Kurtagic erstmals vereint und in deutscher Sprache erschienen.Im titelgebenden Artikel weist Kurtagic die aktuellen Hungersnöte in Afrika in erster Linie den „imperialistischen westlichen Gutmenschen“ zu, die „die westliche Kultur mit aller Gewalt auf Afrika ausdehnen wollen, auch wenn dies der Eigenart der afrikanischen Bevölkerung widerspricht und für diese verheerende Folgen hat“. Er fordert vielmehr einen vollständigen „weißen“ Rückzug aus Afrika und die Demontage aller kolonialen Technik, damit die dortige Bevölkerung ihren eigenen Lebensstil beweisen kann.20 Artikel und Stellungnahmen zu unterschiedlichen Themen, in denen Alex sein Weltbild erklärt und Anstöße für eine andere Weltsicht gibt. Eines ist allen Artikeln gemeinsam: Der unbedingte Widerspruch gegen die herrschende uniforme Einheitsmeinung.Alex Kurtagic, 1970 geboren, ist slowenisch-spanischer Abstammung und lebt zur Zeit in Großbritannien, wo er ein Label für „Extrem Metal Musik“ betreibt. Er ist ein radikaler Kritiker der westlich-liberalen Zeitgeistströmungen, der ebenso imperialistischen One-World-Bestrebungen wie alt-rechten Vorstellungswelten eine Absage erteilt.In seinen Romanen beschäftigt er sich mit einer nicht unwahrscheinlichen dystopischen Zukunft, ebenso mit alternativen Gesellschaftsentwürfen.